FANDOM


Datei:Yokozuna Banzai Drop.jpg
Der Top Rope Seated Splash ist ein Manöver, welches in der Regen von schwergewichtigen Wrestlern ausgeführt wird. Bekannt wurde die Aktion als Banzai Drop, dem Finisher von Yokozuna.

Zur Durchführung wird der, am Boden liegende, Gegner in die unmittelbare Nähe der Ringecke befördert. Der Ausführende steigt, mit der Front zum Ringpfosten auf das mittlere Seil und springt, gegebenenfalls nach mehrfachem Abfedern von den Seilen, ab, um sitzend auf der Brust des Gegners zu landen. In der Regel wird anschließend direkt der Pin durchgeführt.

Anwender Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki